Mittwoch, 25. Juni 2014

DIY Glühbirnenvasen

Hallo meine lieben Blumen! 

Heute möchte ich euch mal ein kleines DIY zeigen, da ich die Idee dahinter, alte Glühbirnen zu verwerten, toll fand und es eine unheimlich schöne Dekoration für das eigene Zimmer ist. Auch mein Zimmer dekorieren die kleinen süßen Vasen schon und ich finde sie sind einfach ein kleiner Hingucker.




Im Zimmer sind natürlich echte Blumen auf Dauer kein besonderes Vergnügen, aber im Bastelladen lassen sich bestimmt ein paar schöne Kunststoffblumen finden.



Hier habe ich die Anleitung für euch:


Was benötigt man alles?

Glühbirnen, eine Schraube, einen Schraubenzieher, ev. auch eine Schmuckzange, einen Faden (Garn), ein altes Handtuch und ein paar Blumen.




1. Wir nehmen eine Glühbirne und wenn vorhanden eine Schmuckzange, ansonsten geht es auch mit einem Schraubenzieher, den ich auch benutzt habe. Als erstes muss diese silberne Schraube entfernt werden, dazu nehmt ihr die Schmuckzange und zwickt sie einfach ganz leicht weg. Mit dem Schraubenzieher ist es meist eine längere Arbeit. Ihr müsst vorsichtig mit dem Schraubenzieher in die Kanten der Schraube fahren, sodass ihr irgendwann unter die Schraube fahren könnt oder sie ganz einfach herausfällt. Ihr solltet ebenfalls bei beiden Methoden ein altes Handtuch unterlegen, damit die Glühbirne durch den Druck nicht kaputt geht. Somit wäre der schwerste Teil auch schon geschafft.



2.Je nach dem wie man die Schraube herausbrachte sieht das schwarze Teil kaputt oder noch ganz (also mit einem Loch in der Mitte) aus. Ihr nehmt einfach wieder den Schraubenzieher und brecht das schwarze Teil auseinander.




3. Als nächstes müsste ihr das Glas mit den Drähten in der Glühbirne entfernen. Dazu nehmt ihr auch einfach den Schraubenzieher und drückt leicht dagegen. Danach die Splitter aus der Glühbirne holen (Vorsicht bitte!) und auf das alte Handtuch geben.




4. Das Ganze sollte danach so aussehen.





5. Als letzte braucht man die Schraube, die man leicht in das silberen Alu reinbohrt und danach den Faden durchfädelt. Noch Blumen reinstecken und fertig ist die Vase.





Ich hoffe es hat euch gefallen und ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Basteln.
Ich würde mich über Kommentare freuen. :)

Hier geht übrigens noch zu meinem Gewinnspiel.



Ich wünsche euch noch eine schönen Tag! :)




Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine super Idee!
    Und es sieht echt nicht schlecht aus.

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee :) ♥ Das sollte ich unbedingt mal nachmachen :)

    Liebe Grüße, Sophie
    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Eine zauberhafte Sommer-Deko-Idee (^__^=). Je länger ich mir die Glühbirnen mit den Blumen darin ansehe, umso mehr sehe ich in ihnen große, schwebende Tautropfen <3

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das habe ich noch gar nie so gesehen. :)

      Löschen
  4. Tolle Idee.
    Sieht total süß aus.
    Alles Liebe Anna-lena ♥
    http://takeaphotoooo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist einfach hervorragend ! Werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren ! :-)
    Liebste Grüße, Karina ♥
    http://fashionbyke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal eine hammer idee! Richtig toll gemacht <3 Danke für deinen so lieben Kommentar auf meinem Blog, das hat mich wirklich sehr gefreut <3
    Dir noch eine wundervollen TAg, süße! <3
    xx Isabella
    http://glam-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. :)
      Dankeschön, dir auch. ♥

      Löschen
  7. Das mal was anderes, coole Idee. :)

    AntwortenLöschen
  8. Das nenne ich mal eine coole Idee :)

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Post, echt kreativ! ♥
    lg Vero :*
    http://verosbeautyworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Wow♡
    Super Idee!
    Lg Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. sweet! follow for follow? xx

    http://vogue-berry.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Die Idee ist echt toll! Und ich finde dein Blogdesign so putzig *-* Wie hast du des alles gemacht?
    xoxo kathy♥
    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. So eine tolle Idee und es sieht dazu noch richtig schön aus !
    Liebe Grüße, Milena
    http://raspberryinmarch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Das ist eine richtig coole Idee! :)

    AntwortenLöschen
  15. Eine wirklich tolle Idee :) Werde ich nachmachen, sobald meine Glühbirne wieder kaputt gegangen ist :D

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    emotionalrollercoaster.de

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee ist zuckersüß*-*
    Im Prinzip kann man auch noch von diesen knick lichtern den Inhalt reinschütten , damit die schön bunt leuchten:)

    LG Ema

    AntwortenLöschen
  17. Oh, die sind ja süß geworden :) Eine sehr schöne Idee :) Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  18. Ich find sowas schaut immer ganz wunderbar aus, besonders im ersten Bild! Hach, wär halt schon cool sowas :D Zuhause haben wir leider nur Energiesparlampen oder so längliche oder ganz verdrehte Glühbirnen. Hoffentlich kann ich noch solche Oldschool-Glühbirnen auftreiben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :)
      Oh, das ist schade, aber die bekommst du auch in jedem Elektrogeschäft noch, auch alte. :)

      Löschen
  19. Das sieht total schön aus! Dein Blog gefällt mir üprigens sehr...
    Liebe Grüße, Alina♥
    http://thehappygiiirl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen