Freitag, 1. August 2014

Lippenpflege Tipps

Hey meine Blümchen! 

Wie ihr wisst ist es, gerade auch immer Sommer, wichtig eure Lippen zu pflegen. Natürlich denkt man oft, dass es mit einem Labello getan ist, aber das ist leider nicht der Fall und deshalb möchte ich euch heute ein paar Tipps in Sachen Lippenpflege geben. 

Erstmal ein paar Nebeninfos. Die sogenannte Lippenhaut ist sehr dünn im Vergleich zu der Gesichtshaut, deshalb ist sie auch sehr sensibel und kann deshalb öfters mal reißen. Man sollte besonders im Winter die Lippen richtig pflegen, denn sie müssen sich dem Wechsel der Temperaturen von Haus zu der Winterwelt anpassen. 

Kommen wir jetzt einfach zu Sache: 


1. Nicht mit der Zunge über die Lippen "lecken" 
Jeder kennt dies, das verlockende "ÜberdieZungelecken". Unser Speichel ist jedoch alles andere als gut für die Lippen. Der Speichel trocknet sie nämlich aus. Deshalb auch während dem Essen lieber eine Serviette nehmen und die Zunge aus dem Spiel lassen. 

2. Tägliche Pflege
Grundsätzliche sollte man seine Lippen täglich pflegen. Die einen benutzen dafür ein stinknormales Labello, andere hingegen Vaseline oder Melkfett. Dies sollte man tun damit die Lippen nicht austrocknen.

Ich benutze dazu "Med Portection" von Labello, da es sehr gut 
gegen trockene und spröde Lippen hilft. 

3. UV Schutz
Auch der Sonnenschutz für die Lippen sollte nicht vergessen werden, da die Lippen durch Sonnenstrahlen einer großen Belastung ausgesetzt sind. Labello's mit UV Schutz gibt es eigentlich in jedem Drogeriemarkt zu kaufen.

4. Lippenstift
Vor der Lippenstift auftragen wird, sollte man immer eine Creme als Schutz auftragen. Noch dazu werden Risse geglättet und der Lippenstift hält länger.

5. Peeling
Peeling für die Lippen? Gibt es so etwas? Die Antwort lautet, ja. Jeder kennt dieses Wundermittel, den Honig. Man sollte sich alle paar Tage Honig auf die Lippen schmieren. Mein Tag dazu ist der Sonntag, da dieser allgemein mein sogenannter "Rundumtag" ist. Falls ihr Lust habt könnte ich mal eine Routine dazu machen. Schreibt es mir doch einfach in die Kommentare. :) 


Man kann sich allerdings auch eine Zahnbürste besorgen und damit die Lippen massieren, diese regt die Durchblutung an und entfernt abgestorbene Hautzellen.

6. Schlaf
Während dem Schlafen regeneriert sich die Haut, deshalb sollte man sie vor dem Schlafgehen auch noch einmal pflegen. 



So das war jetzt genug Gelaber. :)
Natürlich gibt es für jeden Typen eine andere Lippenpflegeroutine, jedoch wären dies einige Tipps, die einfach zu einer normalen Lippenpflege gehören.

Ich hoffe ihr konntet noch ein paar neue Tipps Kennenlernen.
Bis bald, ihr Lieben.








Kommentare:

  1. Wirklich tolle Tipps, auch wenn ich fast schon alle kannte. :)

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die meisten sind auch bekannt, aber toll, dass du sie schon kennst. :)

      Löschen
  2. Die Tipps befolge ich auch immer! :D Nur den Labello kannte ich noch nicht, den muss ich mal ausprobieren! :)

    Liebste Grüße,
    Lea <3
    http://behindtodayseyes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich interessanter und schöner Post!! <3 Ich kannte bis jetzt noch nicht alle Tipps also danke für deine Hilfe ich habe nämlich oft Probleme mit trockenen Lippen ;-)
    Liebe Grüße Maria

    http://lifeisrosymaria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch sehr Probleme mit trockenen Lippen. :)

      Löschen
  4. Tolle Tipps :) ♥ Ich sollte unbedingt deinen ersten Tipp mehr befolgen :)

    Liebe Grüße, Sophie
    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich lege vor em Schalf immer eine Lippenpflege auf. Morgens sehen meine Lippen dann immer total schön und seidig aus. :D Ich werde auf meinem Blog bald meine neuentdeckte Lippenpflege vorstellen, die ich richtig toll finde. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde auf jeden Fall vorbei gucken. :)

      Löschen
  6. Wirklich klasse Tipps! Ich pflege meine Lippen auch täglich.

    AntwortenLöschen
  7. Ich beachte die Tipps nicht unbedingt immer , wenn ich dann aber mal einen "fürsorglichen " Tag habe , was so einmal in der Woche ist , beachte ich sie.

    LG Ema

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wäre zuviel verlangt. Allerdings sollte man die Lippen nicht zu arg vernachlässigen, besonders wenn man trockene Lippen hat.

      Löschen
  8. Wirklich tolle und vor allem hilfreiche Tipps ! (:
    Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön. Vielleicht hast du ja Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen ?
    Ich würde mich freuen (:
    Liebe Grüße Sophie ♥
    xxmakeupandfashionxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Liebes. :)
      Ich schaue gerne mal vorbei. :) ♥

      Löschen
  9. Toller und hilfreicher Post! Ich wusste gar nicht, dass man die Lippen peelen kann, ich werde es glaube ich morgen mal ausprobieren. Übrigens läuft bei mir gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen, ich würde mich freuen. :-)

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde auf jeden Fall vorbei schauen. :)

      Löschen
  10. Toller Post!
    Ich fände deine Routine Sonntags total interessant :)
    Schönen Abend noch ❤
    Ali :)
    http://my-beauty-place.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Supertolle Tipps! Einen UV-Schutz Lipbalm habe ich mir auch letztens zugelegt!
    Hab einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Liebes. :)
      Ebenfalls einen schönen Tag. ♥

      Löschen